Dr. Matthias Seiler


Dr. Matthias Seiler

  • Rechtsanwalt
  • Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • Partner

Kontakt: m.seiler@scheidle.eu

Vita

  • Geboren 1980
  • Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Tübingen
  • Referendariat bei der Justiz Baden-Württemberg
  • Promotion an der Universität Tübingen
  • Promotionsbegleitende Tätigkeit als Rechtsanwalt in einer renommierten Kanzlei in Ulm (Rechtsanwälte und Notare)
  • Tätigkeit als Rechtsanwalt in einer führenden europäischen Wirtschaftskanzlei in München, Abteilung Real Estate
  • Eintritt in die Kanzlei SCHEIDLE im Jahre 2009, Partner seit 2014

Vorträge & Publikationen

  • Keine Eigentümerversammlung an religiösen Festtagen – Entscheidungsbesprechung
    LG München in IMR-Beitrag (Werkstatt).
  • Haftet der Verwalter für einen Treppensturz? – Entscheidungsbesprechung AG Moers in
    IMR-Beitrag (Werkstatt).
  • Keine Beschlusskompetenz zur (Mit-)Sanierung von Sondereigentum – Entscheidungsbesprechung AG Dresden in IMR 2019, 509.
  • In einer Ladeneinheit darf keine Gastronomie betrieben werden! – Entscheidungsbesprechung LG Berlin in IMR 2019, 465.
  • Auch bei Gewerberaummietverhältnissen müssen Abrechungen den Anforderungen des
    § 259 BGB genügen! – Entscheidungsbesprechung AG Augsburg in IMR 2019,377.
  • Nicht immer muss der Mieter Einbau von Rauchwarnmeldern dulden! – Entscheidungsbesprechung AG Charlottenburg in IMR 2019, 366.
  • Wann ist der Gerichtskostenvorschuss rechtzeitig eingezahlt? – Entscheidungsbesprechung LG München I in IMR 2018, 1046.
  • Installation von Rauchwarnmeldern verhindert: Fristlose Kündigung zulässig! – Entscheidungsbesprechung AG Augsburg in IMR 2018, 419.
  • Transportverbot von Fahrrädern durch Treppenhaus per Mehrheitsbeschluss zulässig! – Entscheidungsbesprechung LG München I in IMR 2018, 65.
  • Veräußerungszustimmung: Aktuelle Verwalterbestellung bei Eintragseingang erforderlich! – Entscheidungsbesprechung OLG Frankfurt in IMR 2012, 248.
  • Einseitige Besitzaufgabe des Mieters ist nicht gleichbedeutend mit Ende der Obhutspflicht! – Entscheidungsbesprechung AG Bad Oeynhausen in IMR 2011, 359.
  • Stimmverbot, wenn Eigentümer (nur) mittelbar über Vorgehen gegen sich selber entscheidet! – Entscheidungsbesprechung LG München I in IMR 2011, 242.
  • Grundsätzlich keine Nutzungsentschädigung bei verspäteter Erfüllung der Rückbaupflicht! – Entscheidungsbesprechung LG Augsburg in IMR 2011, 55.
  • Regelmäßige Mandantenvorträge und -schulungen v.a. im Bereich des Miet-, und Wohnungseigentumsrechts.

Mitglied­schaften

  • Arbeitsgemeinschaft Mietrecht & Immobilien im Deutschen Anwaltverein (DAV) e.V.